Gesetz von Henry

William Henry

220px William HenryWilliam Henry (* 12. Dezember 1774 in Manchester; † 2. September 1836 in Pendlebury) war ein englischer Mediziner und Chemiker.

Lebenslauf

William Henry wurde als Sohn von Thomas Henry (1734–1816), einem Apotheker und Chemiker, geboren. 1795 begann er in Edinburgh Medizin zu studieren und wurde 1807 promoviert.

Luftdichte

Wird Luft als ideales Gas betrachtet, berechnet sich die Luftdichte p in kg/m³. Diese entspricht dem Gewicht in kg pro 1000 barliter Luft.

Formel für die Luftdichte

mit dem Luftdruck p (in Pa), der molaren Masse M (in kg/mol), der universellen Gaskonstante R und der Temperatur T (in Kelvin).

Brownsche Bewegung

Brownsche BewegungAls brownsche Bewegung (oder brownsche Molekularbewegung) wird die vom schottischen Botaniker Robert Brown (1773-1858) im Jahr  1827 wiederentdeckte Wärmebewegung von Teilchen in Flüssigkeiten und Gasen bezeichnet. Dabei beschreibt jedes Atom oder Molekül eine Bewegung, deren Intensität temperaturabhängig ist. Weniger bekannt ist, dass bereits 1785 Jan Ingenhousz die Bewegung von Holzkohlestaub auf Alkohol beschrieb.

Ideales Gasgesetz

Als ideales Gas bezeichnet man in der Physik eine bestimmte idealisierte Modellvorstellung eines realen Gases. Obwohl dieses Modell eine starke Vereinfachung darstellt, lassen sich mit ihm viele thermodynamische Prozesse von Gasen verstehen und mathematisch beschreiben.