Berechnung der CNS-Limite

Zur Berechnung der Sauerstoff-Einwirkung für die Betrachtung der CNS-Limits, oder auch ZNS-Limite, zur

muss der Partialdruck auf der Zieltiefe bestimmt werden.

Der Sauerstoff-Partialdruck im Atemgas für eine bestimmte Tiefe und einen bestimmten Sauerstoffanteil im Atemgas berechnet sich mit

Berechnung CNS-Limit

pG =  Partialdruck des Gases
fG = Fraktion des Gases (32% =  0.32)
P = Umgebungsdruck

 

Plus2x2