Tauchgangsplanung - Gasberechnungen & Dekompressionsplanung mit Software

  1. Grundeinstellungen
  • Bottom Gase bestimmen
  • Bailout- und Dekogase bestimmen
  • Gaswechsel mindestens 3 Minuten planen (min. 5 Minuten sind meine persönliche Empfehlung)
  • RVM (20l/min. Bottom, 17l/min. Deko wenn unbekannt, für Tauchkurse zur Sicherheit 30l/min.)
  • CCR: Setpoints 1.3 und ggf. 1.4 für Deko ab ca. 30m
  • Auf-/Abstiegsraten
    • Abstieg 20…40 m/min. als Sicherheitsmarge
    • Aufstieg ...40m: 10m/min., 40...6m: 5m/min., 6...0m: 1m/min.
  • Gradientfaktoren (Defaults sind meist GFlow = 0.2, GFhigh = 0.8)
  1. Tauchgang eingeben und durchspielen
  2. Evtl. Deep-stops bestimmen
  3. Notfallplan für CCR
  4. Notfallplan für OC Bailout
  • Gasmengen?
  • Reserve?
  1. In Wetnotes oder auf Schreibtafel festhalten (Backup)
  2. Tiefste Stops auswendig lernen (Zeitgewinn und Beruhigung im Notfall)
Plus2x2