Stagehandling

  1. Korrekte Ausgangslage erstellen
  2. Kontrolle der Schläuche und Flaschenventil geschlossen, System unter Druck
  3. Stageflasche am Hüft- und Brust-D-Ring lösen
  4. Stages beim Ablegen immer gegen rollen und wegrutschen sichern, Lungenautomaten nicht in den Schlick/Sand legen
  • Teams legen ihre Stages gemeinsam ab und kontrollieren gegenseitig, dass die richtigen Flaschen abgelegt wurden
  • Stages werden nie unterhalb ihrer Einsatztiefe (MOD) deponiert
  • Zuerst benötigte Stages werden obenauf hingelegt


Ist Zeit beim Aufnehmen knapp, wird die Stage vorerst nur am Brust-D-Ring eingeklinkt und weitergetaucht.

Plus2x2