Sauerstoff-Service

Ausrüstung die mit reinem Sauerstoff oder mit einen höheren Sauerstoffgehalt als 40% benutzt wird, muss Sauerstoffrein und Sauerstoffkompatibel sein. Sind beide Anforderungen erfüllt, so spricht man von Sauerstoff-Service (Oxygen-Service) = geeignet für die Verwendung unter reinem Sauerstoff.

Das schliesst Regulatoren, Umfüllschläuche, Flaschen, Flaschenventile, Regulatorschläuche und Finimeter ein. Am gefährlichsten sind Verunreinigungen in Hochdruckschläuchen und Finimetern. Hier können sich Spuren von Kohlenwasserstoffen, die sich am Ende des Hochdruckschlauches an dem das Druckmessgerät (Finimeter) sitzt, angesammelt haben, fatal auswirken. Da an diesen Stellen der Druck sehr hoch ist, kann es leicht zu einer Explosion kommen.

Der Sauerstoff-Service ist jährlich für alle diese Ausrüstungsteile durchzuführen.

Damit die diese Ausrüstungsteile nicht fälschlicherweise mit verunreinigten Teilen in Kontakt kommen, empfiehlt sind eine (farbliche) Markierung von Sauerstoff-tauglicher Ausrüstung.

OxygenRegulator

Plus2x2