Karabiner / Boltsnaps und Doppelender

Karabiner / BoltsnapKarabiner werden zum Befestigen von Ausrüstungsteilen benutzt. Es gibt sie in allen erdenklichen Varianten. Beim Tauchen haben sich einzig die Wirbelkarabiner, genannt Boltsnaps, und die Doppelender, als zuverlässig erwiesen. Alle anderen Karabiner (sog. Suicide-Clips) neigen dazu, sich unbemerkt ein- oder auszuklinken, sind einhändig nicht gut zu bedienen oder aus anderen Gründen nicht sinnvoll zur Benutzung beim Tauchen geeignet.


Boltsnaps und Doppelender gibt es in unterschiedlichen Grössen. Taucht man mit dicken Handschuhen, so sind grössere Modelle einfacher zu handhaben. Die Öse sollte demnach mindestens 1" Augengrösse aufweisen. Beim Kauf sollte man auf Leichtgängigkeit und gute Qualität achten. Billige Karabiner (z. B. diejenigen aus Messing) oxidieren oder werden mit der Zeit immer schwergängiger. Als Material ist demnach einzig Edelstahl (V4A) zu empfehlen.

Doppelender

Plus2x2