Psychologische Aspekte

Nebst der Tauchphysiologie sind auch die psycologischen Aspekte ein wichtiger Faktor für erfolgreiche Tauchgänge. Es sind im wesenltichen:

  • Aufgabenfülle
  • Stress
  • Panik
  • Zeitplanung
  • Ausrüstung

Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit und Ausrüstung reduziert den Stresslevel und erhöht den Spassfaktor. Der ICH-Faktor ist dabei entscheidend.

Plus2x2