Trunk Rotation Test

Ziel dieses Test ist die Messung der Flexibilität von Oberkörper und Schultern.

Ausrüstung:
keine

Vorbereitung:
Nehmen sie eine vertikale Linie an der Wand als Referenz. Stellen Sie sich mit dem Rücken gegen die Linie direkt davor. Sie sollten etwa Armlänge entfernt von der Linie mit den Füssen schulterbreit auseinander stehen.

Durchführung:
Strecken Sie die Arme direkt vor Ihnen, so dass sie parallel zum Boden sind. Drehen Sie ihren Oberkörper auf die rechte Seite und berühren Sie der Wand hinter Ihnen mit Ihren Fingerspitzen. Ihre Arme sollten ausgestreckt und parallel zum Boden bleiben. Sie können Ihre Schultern, Hüfte und Knien drehen, solange Sie die Füsse nicht bewegen.

Markieren Sie die Stelle, an der Ihre Fingerspitzen die Wand berührten. Messen Sie den Abstand von der Linie. Ein Punkt vor der Linie ergibt ein negatives Ergebinis und ein Punkt hinter der Linie ist ein positives Ergebnis.

Wiederholen Sie den Test für die linke Seite und nehmen Sie den Durchschnitt der beiden Resultate.

Trunk Rotation Test, beweglichkeit des Oberkörpers

Auswertung:

 cm
ausgezeichnet 20
sehr gut 15
gut 10
durchschnittlich 5
schlecht 0

 

Plus2x2